Angebote zu "Religion" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Towards Just Gender Relations
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.06.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Towards Just Gender Relations, Titelzusatz: Rethinking the Role of Women in Church and Society, Redaktion: Prüller-Jagenteufel, Gunter // Bong, Sharon // Perintfalvi, Rita, Verlag: V & R Unipress GmbH // V&R unipress, Sprache: Englisch, Schlagworte: Christentum // Weltreligionen // Frau // Gesellschaft // Politik // Recht // Gender Studies // Geschlechterforschung // Soziologie // Theologie // Gender Studies: Frauen und Mädchen, Rubrik: Soziologie, Seiten: 319, Reihe: Religion and Transformation in Contemporary European Society, Gewicht: 595 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Beichte neu entdecken
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.01.2016, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Beichte neu entdecken, Titelzusatz: Ein ökumenisches Kompendium für die Praxis, Redaktion: Prüller-Jagenteufel, Gunter // Schliesser, Christine // Wüstenberg, Ralf K., Verlag: Edition Ruprecht, Sprache: Deutsch, Originalsprache: Deutsch, Schlagworte: Beichte // Beichtstuhl // Katholizismus // Römische Kirche // Kirche // ökumenisch // Ökumene // Sakrament // Abendgebet // Gebet // Gottesdienst // Liturgie // Pontifikale // Christentum // Weltreligionen // erste Hälfte 21. Jahrhundert // 2000 bis 2050 n. Chr // Christliche Sakramente // Predigten und Liturgie // Religion // allgemein, Rubrik: Religion // Theologie, Allgemeines, Lexika, Seiten: 240, Reihe: Kontexte. Neue Beiträge zur historischen und systematischen Theologie (Nr. 45), Gewicht: 497 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Bioethik und Religion
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Frage nach dem Stellenwert theologischer Ethik im bioethischen Diskurs ist unter den sich zuspitzenden Bedingungen von Säkularität und Pluralität zu einer zunehmenden Herausforderung geworden. Dabei geht es primär darum, inwieweit sich genuin religiöse Vorstellungen in einen gemeinsamen, normativen Rahmen moderner Gesellschaften integrieren lassen. Die Auseinandersetzung damit führt im ersten Teil des Bandes zu der Frage nach dem allgemeinen Verhältnis von Religion und Öffentlichkeit. Vor diesem Hintergrund beschäftigt sich der zweite Teil mit der Identität und dem spezifisch Theologischen einer Theologischen Ethik. Der dritte Teil reflektiert aktuelle Themenfelder der Bioethik und der abschließende vierte Teil liefert Erfahrungsberichte aus der Praxis, wie etwa aus nationalen und internationalen Ethikkommissionen sowie aus dem klinischen Kontext. Mit Beiträgen von:Matthias Beck, Franz-Josef Bormann, Stefan Dinges, Reinhold Esterbauer, Ulrich H.J. Körtner, Ulrike Kostka, Wolfgang Kröll, Christian Lagger, Martin Lintner, Giovanni Maio, Sigrid Müller, Leopold Neuhold, Johann Platzer, Gunter Prüller-Jagenteufel, Michael Rosenberger, Peter Schipka, Eberhard Schockenhoff, Günter Virt, Markus Vogt, Werner Wolbert, Elisabeth Zissler.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Bioethik und Religion
83,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Frage nach dem Stellenwert theologischer Ethik im bioethischen Diskurs ist unter den sich zuspitzenden Bedingungen von Säkularität und Pluralität zu einer zunehmenden Herausforderung geworden. Dabei geht es primär darum, inwieweit sich genuin religiöse Vorstellungen in einen gemeinsamen, normativen Rahmen moderner Gesellschaften integrieren lassen. Die Auseinandersetzung damit führt im ersten Teil des Bandes zu der Frage nach dem allgemeinen Verhältnis von Religion und Öffentlichkeit. Vor diesem Hintergrund beschäftigt sich der zweite Teil mit der Identität und dem spezifisch Theologischen einer Theologischen Ethik. Der dritte Teil reflektiert aktuelle Themenfelder der Bioethik und der abschliessende vierte Teil liefert Erfahrungsberichte aus der Praxis, wie etwa aus nationalen und internationalen Ethikkommissionen sowie aus dem klinischen Kontext. Mit Beiträgen von: Matthias Beck, Franz-Josef Bormann, Stefan Dinges, Reinhold Esterbauer, Ulrich H.J. Körtner, Ulrike Kostka, Wolfgang Kröll, Christian Lagger, Martin Lintner, Giovanni Maio, Sigrid Müller, Leopold Neuhold, Johann Platzer, Gunter Prüller-Jagenteufel, Michael Rosenberger, Peter Schipka, Eberhard Schockenhoff, Günter Virt, Markus Vogt, Werner Wolbert, Elisabeth Zissler.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Bioethik und Religion
65,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Frage nach dem Stellenwert theologischer Ethik im bioethischen Diskurs ist unter den sich zuspitzenden Bedingungen von Säkularität und Pluralität zu einer zunehmenden Herausforderung geworden. Dabei geht es primär darum, inwieweit sich genuin religiöse Vorstellungen in einen gemeinsamen, normativen Rahmen moderner Gesellschaften integrieren lassen. Die Auseinandersetzung damit führt im ersten Teil des Bandes zu der Frage nach dem allgemeinen Verhältnis von Religion und Öffentlichkeit. Vor diesem Hintergrund beschäftigt sich der zweite Teil mit der Identität und dem spezifisch Theologischen einer Theologischen Ethik. Der dritte Teil reflektiert aktuelle Themenfelder der Bioethik und der abschließende vierte Teil liefert Erfahrungsberichte aus der Praxis, wie etwa aus nationalen und internationalen Ethikkommissionen sowie aus dem klinischen Kontext. Mit Beiträgen von: Matthias Beck, Franz-Josef Bormann, Stefan Dinges, Reinhold Esterbauer, Ulrich H.J. Körtner, Ulrike Kostka, Wolfgang Kröll, Christian Lagger, Martin Lintner, Giovanni Maio, Sigrid Müller, Leopold Neuhold, Johann Platzer, Gunter Prüller-Jagenteufel, Michael Rosenberger, Peter Schipka, Eberhard Schockenhoff, Günter Virt, Markus Vogt, Werner Wolbert, Elisabeth Zissler.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot